Aktuelle Zeit: 22. Sep 2018, 05:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Lieber Gast, wir freuen uns sehr, dass Du unser Kommunikationsportal besuchst.
Um aktiv mitmachen zu können, musst Du dich registrieren. Vielen Dank.


  Suche



Erweiterte Suche

  Bot Tracker

Google [Bot]
22. Sep 2018, 03:43
Google Adsense [Bot]
7. Sep 2018, 19:17
Exabot [Bot]
28. Mai 2018, 17:42
YaCy [Bot]
15. Mär 2018, 15:47
Yahoo [Bot]
21. Feb 2018, 23:30

  Kategorien


Kommunikationsportal rund um die Literatur für Autoren, Verlage, Dienstleister


Kulturnews: Theater,Musik, Film und mehr.


Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Ausstellungen, Museen u.m.


Das Kunsthandwerk in seiner ganzen Vielfalt.


Kunstmärkte, Firmenkontakte, Messen und mehr...


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Kulturfrühstück: "Typisch weiblich/männlich" 
AutorNachricht

Registriert: 07.2013
Beiträge: 180
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Kulturfrühstück: "Typisch weiblich/männlich"
So lautet das Motto des diesjährigen Kulturfrühstücks, das die neue Theater- und Konzertsaison am Sonntag, 15. September, um 10.30 Uhr im Kurhaus Bad Hamm mit „Kultur für alle Sinne“ witzig, frech, charmant und tiefsinnig einläutet.
Wer hätte nicht schon davon gehört: Männer kommen vom Mars und Frauen von der Venus! Außerdem haben Frauen mehr Mitgefühl, wogegen Härte eher eine männliche Eigenschaft ist. Und natürlich können Frauen nicht einparken und Männer nicht zuhören, reden Frauen am Tag dreimal mehr als Männer, haben ständig kalte Füße, brauchen ewig im Bad - während Männer schon sterben, wenn sie einen leichten Schnupfen haben. Vom häuslichen Streit um die Fernbedienung wegen Fußball (Sport) versus Liebeskomödie (Unterhaltung) gar nicht zu reden. Die Liste der Vorurteile über die Geschlechter ließe sich endlos fortsetzen, Comedians haben abendfüllende Programme daraus gemacht, es gibt bereits Theaterstücke und Fernsehsendungen zum Thema. Und die Wissenschaft erfreut uns in regelmäßigen Abständen mit den neuesten Erkenntnissen. Höchste Zeit also, dass sich das Kulturfrühstück mit dem bekannten und unbekannten Geschlechterverhalten auseinandersetzt! Bereits zum neunten Mal wird die Theater- und Konzertsaison durch die beliebte Veranstaltung eingeleitet, der es leichtfüßig gelingt, Gaumenfreuden mit kulturellen Genüssen zu verbinden. Auf die Besucher wartet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit knusprigen Brötchen, frischem Kaffee und vielem mehr.

Für die kulturellen "Häppchen" sorgen Tankred Schleinschock, langjähriger musikalischer Leiter und Regisseur am Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel, am Klavier und sein Ensemble. Sie haben in Kisten und Truhen, Büchern und Plattenschränken gestöbert und Witziges, Freches, Nachdenkliches, Bissiges, Poetisches, Tief- und Blödsinniges zum Thema "Mann & Frau" ausgegraben. Neben Texten und kleinen Szenen wird gesungen und getanzt. Und wie immer sind alle Darsteller zum Greifen nah und ermöglichen dem Publikum einen direkten Kontakt zum Geschehen.

Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich mit allen Sinnen verwöhnen! Und wer weiß, vielleicht lernt der ein oder die andere ja etwas über den Partner, was man vorher noch nicht wusste? Rund zwei Stunden gute Unterhaltung ist in jedem Fall garantiert!

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Hamm (06.09.2013)


6. Sep 2013, 11:53
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de