Aktuelle Zeit: 24. Mai 2018, 08:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Lieber Gast, wir freuen uns sehr, dass Du unser Kommunikationsportal besuchst.
Um aktiv mitmachen zu können, musst Du dich registrieren. Vielen Dank.


  Suche



Erweiterte Suche

  Bot Tracker

Google [Bot]
24. Mai 2018, 01:05
Google Adsense [Bot]
23. Mai 2018, 16:47
Exabot [Bot]
22. Mai 2018, 11:23
YaCy [Bot]
15. Mär 2018, 15:47
Yahoo [Bot]
21. Feb 2018, 23:30

  Kategorien


Kommunikationsportal rund um die Literatur für Autoren, Verlage, Dienstleister


Kulturnews: Theater,Musik, Film und mehr.


Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Ausstellungen, Museen u.m.


Das Kunsthandwerk in seiner ganzen Vielfalt.


Kunstmärkte, Firmenkontakte, Messen und mehr...


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Nähmaschine kaufen? 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Nähmaschine kaufen?
Hallo zusammen :)

ich hoffe das passt hier rein..
Ich bräuchte nämlich kurz eure Hilfe.
Demnächst möchte ich was schönes Nähen, habe aber keine Nähmaschine.
Das wollte ich nächste Woche ändern und in meiner Nähe gibt es einen Laden, wo ich dann auch hinfahren werde.
Gestern habe ich gesehen, dass sie im Moment eine Maschine im Angebot haben und naja.. ich weiß aber nicht, ob dieses Modell auch gut ist.
Dort auf der Startseite: http://www.naehzentrum.de/ ist ein Bild davon.. "Angebot des Monats" etc.
Hatte schon jemand Erfahrungen mit dieser Nähmaschine? Würde es sich lohnen sie zu kaufen?
Kenne mich da leider nicht so gut aus

Danke schonmal im Voraus :D

lg

Melly


18. Apr 2013, 11:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 44
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Nähmaschine kaufen?
Hallo Melly,

ob es sich für dich lohnt, diese Maschine zu kaufen, hängt nach meiner Meinung vor allem davon ab,
1. welche Erfahrungen du mit dem Nähmaschinennähen bereits hast und
2. was du vorwiegend nähen möchtest.

1. Wenn du Anfängerin im Nähmaschinennähen bist, würde ich mir zuerst einmal eine einfache (Marken-)Maschine kaufen, die nicht allzu teuer ist. Da genügen auch 30 verschiedene Stiche statt 600 wie bei der Angebotsmaschine. Nachher stellst du vielleicht fest, dass du nicht klarkommst oder das Maschinennähen nichts für dich ist, dann hast du mit der Angebotsmaschine einfach zu viel Geld ausgegeben und sie steht nachher nur herum. Du musst auch immer bedenken, dass eine Maschine immer komplizierter in der Handhabung wird, je mehr sie kann. Und die Angebotsmaschine ist in meinen Augen was für wirklich Fortgeschrittene oder sogar Profis. Und man sollte viel damit nähen, sonst lohnt sich die Anschaffung kaum.
2. Die Angebotsmaschine mit ihren 600 Stichen lohnt sich in meinen Augen nur wirklich, wenn du damit sticken möchtest. Willst du z.B. Kleidungsstücke oder Gardinen nähen, brauchst du sicher keine 600 Stiche. Da genügen in erster Linie gute Nutzstiche.

Ich selbst habe eine computergesteuerte Nähmaschine von Pfaff mit 100 verschiedenen Stichen (30 Nutz- und 70 Zierstiche). Hauptsächlich nähe ich Kleidung, vor allem Jerseystoffe, Stretch, Strickstoffe, Jeans und Wollstoffe. Und ich muss zugeben, dass ich die Zierstiche in den mehr als 10 Jahren, seit ich die Maschine habe, nur ganz selten gebraucht habe - und es gab Zeiten, da habe ich sehr viel genäht. Mir zum Beispiel ist wichtiger, dass dehnbare Stoffe (Jersey, Strickstoffe) damit verarbeitet werden können und dass die Maschine dafür auch Stiche hat.

Das Angebot ist natürlich schon klasse, mich würde da vor allem die kostenlose Overlock-Maschine reizen. Die Frage ist eben nur, ob du zwei solche Maschinen überhaupt brauchst oder ob es womöglich reichen würde, nur einen Bruchteil des Geldes auszugeben.
Zur Marke Brother direkt kann ich nichts sagen, da ich wie gesagt nur Pfaff kenne, und damit bin ich sehr zufrieden.

Lass dich doch im Laden auch mal beraten und dir ein paar Maschinen vorführen. In guten Fachgeschäften gibt es immer eigens dafür Vorführmodelle. Vor allem solltest du die Maschine "in Aktion" erleben, wenn gerade jemand etwas darauf näht. Eine gute Beraterin/Verkäuferin geht auf dich ein und fragt dich auch nach deinen Vorkenntnissen und was du vorwiegend nähen möchtest. Wichtig ist nämlich, was du überhaupt von all dem brauchst und anwenden kannst, was die Maschine dir bietet.

Ich hoffe, das hilft dir weiter. Lass doch mal wieder hören, wie du dich entschieden hast.

Liebe Grüße

_________________
Anne-Kathrin Bauer
Autorin des hnb-verlags
http://www.annekathrinbauer.de
http://www.facebook.com/Anne.Kathrin.Bauer.Autorin


18. Apr 2013, 21:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Nähmaschine kaufen?
Also zum 1. :Ich würde sagen ich bin noch nicht die erfahrenste in Sachen Nähmaschinen, ich nähe erst seit ein paar Monaten.
Und ich würde gerne vor allem Kostüme nähen.

Also so wie es aussieht ist diese Maschine wirklich nichts für mich.
Ich würde mich nämlich nicht als Profi bezeichnen :oops:

Vielen, vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast, es hat mir sehr viel geholfen (:

Ich werde mich dann dort mal beraten lassen und mal schauen was sich so ergibt.
Und werde mir das merken, was du mir geraten hast!

lg

Melly


19. Apr 2013, 14:04
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de