Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017, 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Lieber Gast, wir freuen uns sehr, dass Du unser Kommunikationsportal besuchst.
Um aktiv mitmachen zu können, musst Du dich registrieren. Vielen Dank.


  Suche



Erweiterte Suche

  Bot Tracker

Google [Bot]
20. Nov 2017, 20:16
Yahoo [Bot]
20. Nov 2017, 13:26
Alexa [Bot]
14. Nov 2017, 18:33
Exabot [Bot]
25. Okt 2017, 23:18
psbot [Picsearch]
28. Jun 2017, 22:27

  Kategorien


Kommunikationsportal rund um die Literatur für Autoren, Verlage, Dienstleister


Kulturnews: Theater,Musik, Film und mehr.


Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Ausstellungen, Museen u.m.


Das Kunsthandwerk in seiner ganzen Vielfalt.


Kunstmärkte, Firmenkontakte, Messen und mehr...


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 "Impro - 005" - denn nichts ist unmöglich 
AutorNachricht

Registriert: 07.2013
Beiträge: 180
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag "Impro - 005" - denn nichts ist unmöglich
Nichts ist unmöglich. Wer das Spontan-Theater Impro 005 kennt, der weiß, dass ihre Devise den Nagel auf den Kopf trifft. Egal wie absurd oder banal die Vorschläge aus dem Publikum sind, das Improvisationstheater setzt jeden Zuruf um und macht daraus eine treffende Szene. Mal umwerfend komisch, mal absurd, mal poetisch, mal schrill, oft anders als man denkt - in jedem Fall aber originell und sehenswert.

Am Mittwoch, 7. August, hat das spielfreudige 005-Ensemble sein nächstes Heimspiel. Auf der Pavillon-Bühne hinter dem Schloss ist es der Schlussakt der Reihe des Kulturamtes „Kabarett im Schlossgarten“. Ein rechtzeitiger Ticket-Erwerb empfiehlt sich: Mit über 800 Besuchern war die vorhergehende Veranstaltung „Poetry Slam Allstars“ restlos ausverkauft.

Seit 18 Jahren geizen die reaktionsschnellen Darsteller nicht mit überraschenden Entwicklungen einer Idee, mit skurrilen Charakteren und ulkigen Szenen. Impro 005 agiert aus dem Bauch heraus und tischt erfrischende und temporeiche Kleinkunst-Unterhaltung auf professionellem Niveau auf. Action, Horror, Dramatik oder Musik - kein Mittel ist den Teamspielern fremd.

Wann: 20.30 Uhr, die Abendkasse öffnet um 19 Uhr
Preise: 15 / 12 Euro an der Abendkasse 18 / 15 Euro
Ticketverkauf in der Münster-Information im Stadthaus 1, Hein-rich-Brüning-Straße, Info-Hotline 02 51/ 4 92-27 14
Alle Informationen im Stadtnetz unter http://www.muenster.de/stadt/kulturamt.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Münster (02.08.2013)


2. Aug 2013, 10:36
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de