Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017, 23:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Lieber Gast, wir freuen uns sehr, dass Du unser Kommunikationsportal besuchst.
Um aktiv mitmachen zu können, musst Du dich registrieren. Vielen Dank.


  Suche



Erweiterte Suche

  Bot Tracker

Google [Bot]
20. Nov 2017, 20:16
Yahoo [Bot]
20. Nov 2017, 13:26
Alexa [Bot]
14. Nov 2017, 18:33
Exabot [Bot]
25. Okt 2017, 23:18
psbot [Picsearch]
28. Jun 2017, 22:27

  Kategorien


Kommunikationsportal rund um die Literatur für Autoren, Verlage, Dienstleister


Kulturnews: Theater,Musik, Film und mehr.


Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Ausstellungen, Museen u.m.


Das Kunsthandwerk in seiner ganzen Vielfalt.


Kunstmärkte, Firmenkontakte, Messen und mehr...


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Kindertheater im Roten Saal: „Großer Wolf und kleiner Wolf“ 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 364
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Beitrag Kindertheater im Roten Saal: „Großer Wolf und kleiner Wolf“
Braunschweig. Das neue Stück des Braunschweiger Theaters „Feuer und Flamme“ mit dem Titel „Großer Wolf und kleiner Wolf“ ist für Kinder ab vier Jahren am Sonntag, 19. Oktober, um 15 Uhr, und am Montag, 20. Oktober, um 9 Uhr, im Roten Saal im Schloss, Schlossplatz 1, zu sehen. Der Eintritt beträgt fünf Euro pro Person, für Gruppen ab fünf Personen ermäßigt er sich auf vier Euro. Weitere Informationen und Reservierungen beim Theater Feuer und Flamme unter der Telefonnummer 5807645 oder beim Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig unter Telefonnummer 470-4863.

Das Stück erzählt von der misstrauischen Begegnung des großen Wolfes mit dem kleinen Wolf. Zunächst fürchtet der große Wolf die Konkurrenz des kleinen Wolfes. Er fragt sich, ob er vielleicht besser klettern könne oder sogar größer als er selbst sei. Diese Vorstellung gefällt im gar nicht, als aber der kleine Wolf unerwartet verschwindet, beginnt ein sehnsüchtiges Warten auf dessen Rückkehr. Das Theater Feuer und Flamme begeht in diesem Jahr sein 25-jähriges Bühnenjubiläum.

Quelle: Stadt Braunschweig 10.10.2014


10. Okt 2014, 13:53
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de