Aktuelle Zeit: 19. Okt 2018, 01:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Lieber Gast, wir freuen uns sehr, dass Du unser Kommunikationsportal besuchst.
Um aktiv mitmachen zu können, musst Du dich registrieren. Vielen Dank.


  Suche



Erweiterte Suche

  Bot Tracker

Google [Bot]
18. Okt 2018, 23:24
Exabot [Bot]
17. Okt 2018, 19:36
Google Adsense [Bot]
7. Sep 2018, 19:17
YaCy [Bot]
15. Mär 2018, 15:47
Yahoo [Bot]
21. Feb 2018, 23:30

  Kategorien


Kommunikationsportal rund um die Literatur für Autoren, Verlage, Dienstleister


Kulturnews: Theater,Musik, Film und mehr.


Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Ausstellungen, Museen u.m.


Das Kunsthandwerk in seiner ganzen Vielfalt.


Kunstmärkte, Firmenkontakte, Messen und mehr...


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Vier Frauen mit Mumm Kleinkunstreihe 7nach8: Sekt and the C 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 364
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Beitrag Vier Frauen mit Mumm Kleinkunstreihe 7nach8: Sekt and the C
Vier Frauen mit Mumm
Kleinkunstreihe 7nach8: Sekt and the City

Herten. Schluss mit dem Jammern! Trotz Wirtschaftskrise und schweren Zeiten halten vier Frauen zusammen. Vom Schicksal gebeutelt wollen sie ihr Glück fortan selbst in die Hand nehmen. Am Donnerstag, 24. Februar, beweisen „Vier Frauen mit Mumm“, dass sie alles tun wollen, um sich zu verändern. Das 7nach8-Publikum ist im Glashaus mit dabei, wenn die Darstellerinnen von „Sekt and the City“ Frauenkabarett vom Feinsten präsentieren.
Vanessa Maurischat, Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk und Betty LaMinga fahren ab 20.07 Uhr die Ellbogen aus! Sie wollen ihre Gürtel enger schnallen und aus jedem halbleeren Glas ein volles machen. Erfolg muss her. Aber wie?

Auf die Gäste warten turbulente Frauengespräche, absurde Liebeslieder, verrückte Leidenslieder, erfolglose Versuche berühmt zu werden und eine hemmungslose Suche nach dem persönlichen Glück. Die - nach eigener Aussage - wahnsinnig attraktiven Frauen durchleben auf der Bühne alle Klischees. Mit voller Frauenpower, Stutenbissigkeit und dem Wunsch nach Weltfrieden haben sie sich zusammengefunden, um das Publikum zu begeistern.

Karten im Vorverkauf kosten 15 Euro, an der Abendkasse 17 Euro und ermäßigt 8,50 Euro.

Die Realisierung der Kleinkunstreihe 7nach8 ist nur dank der freundlichen Unterstützung der Volksbank Ruhr Mitte möglich.

Kartenvorbestellungen und Vorverkaufsstellen:
Glashaus - Stadtbibliothek/Kulturtreff, Telefon: 0 23 66 / 303 651,
Buchladen Attatroll, Telefon: 02361 - 17 002,
www.proticket.de


5. Jan 2011, 10:27
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de