Aktuelle Zeit: 15. Jul 2018, 23:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Lieber Gast, wir freuen uns sehr, dass Du unser Kommunikationsportal besuchst.
Um aktiv mitmachen zu können, musst Du dich registrieren. Vielen Dank.


  Suche



Erweiterte Suche

  Bot Tracker

Google [Bot]
15. Jul 2018, 15:36
Google Adsense [Bot]
13. Jul 2018, 17:51
Exabot [Bot]
28. Mai 2018, 17:42
YaCy [Bot]
15. Mär 2018, 15:47
Yahoo [Bot]
21. Feb 2018, 23:30

  Kategorien


Kommunikationsportal rund um die Literatur für Autoren, Verlage, Dienstleister


Kulturnews: Theater,Musik, Film und mehr.


Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Ausstellungen, Museen u.m.


Das Kunsthandwerk in seiner ganzen Vielfalt.


Kunstmärkte, Firmenkontakte, Messen und mehr...


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 4:3 Gladbacher Feuilleton, 28.3. im Museum Abteiberg 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 352
Wohnort: Raum Stuttgart
Geschlecht: weiblich
Beitrag 4:3 Gladbacher Feuilleton, 28.3. im Museum Abteiberg
4:3 Gladbacher Feuilleton
Am Mittwoch, 28. März, 20 Uhr, im Vortragssaal des Museums Abteiberg


Museumsdirektorin Susanne Titz und Generalintendant Michael Grosse laden am kommenden Mittwoch, 28. März, um 20 Uhr zum zweiten Gladbacher Feuilleton ein. Die Veranstaltung, zu der auch die Öffentlichkeit eingeladen ist, findet im Vortragssaal des Museums Abteiberg statt. Als Gast wird Frank Füser, Leiter des Fachbereichs Weiterbildung und Musik, die von Ralf Jüngermann moderierte Gesprächsrunde bereichern. Mit Spannung darf man die Live-Rezensionen und den Disput der vier Akteure über folgende drei Highlights der Mönchengladbacher Kunstszene erwarten:

Seit 4. März ist im Museum Abteiberg die Ausstellung DESIRE DESIESE DEVISE der italienischen Bildhauerin und Multimedia-Künstlerin Monica Bonvicini zu sehen, die erstmalig das zeichnerische Werk der international renommierten Künstlerin zeigt: Mehr als 300 Werke aus rund 25 Jahren, die 1986 mit studentischen Aktzeichnungen aus dem ersten Studienjahr in Berlin beginnen, stellen die wichtige Zeit ihres Studiums um 1990 in Los Angeles und die anschließende Entwicklung hin zu ihren provokativen Auseinandersetzungen mit Architektur, Sexualität, Fetisch, Text und der Institution Kunst in bisher nie gesehener Breite dar.

Am 16. März hat die Inszenierung LENZ im Studio des Theaters Mönchengladbach Premiere. Georg Büchner gestaltet in seinem Text über den Dichter Jakob Michael Lenz einen existentiellen Konflikt mit philosophischer Dimension: Festhalten am Ideal und Scheitern oder Anpassen an gesellschaftliche Normen und Karriere? Frank Hänig, Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner in Personalunion, reichert den Text mit Schubert-Liedern an und erzählt eine spannende Geschichte über Lenz, Goethe und Friederike Brion, die von beiden geliebt wurde.

Am 25. März fand im Carl-Orff-Saal der Musikschule die Jazz-Matinee mit der Bigband "Dicke Lippe" unter der Leitung von Markus Türk und dem Pop-Chor "Just sing it", gleitet von Andrea Kaiser, statt. Die Big Band "Dicke Lippe" hat rund 16 Mitglieder im Alter von 10 bis 18 Jahren. Gespielt wurde anspruchsvolle Bigbandliteratur. Der Pop-Chor "Just sing it" besteht aus Mitgliedern im Alter von 11 bis 20 Jahren. Geboten wurden aktuelle Popcharts und groovebetonte Chorsongs.

Quelle: http://www.presse-service.de

_________________
Viele Grüße
Schreiblady

Moderatorin für den Bereich Literatur


27. Mär 2012, 18:19
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de