Aktuelle Zeit: 13. Nov 2018, 23:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Lieber Gast, wir freuen uns sehr, dass Du unser Kommunikationsportal besuchst.
Um aktiv mitmachen zu können, musst Du dich registrieren. Vielen Dank.


  Suche



Erweiterte Suche

  Bot Tracker

Google [Bot]
13. Nov 2018, 20:26
Exabot [Bot]
13. Nov 2018, 16:51
Google Adsense [Bot]
2. Nov 2018, 10:10
YaCy [Bot]
15. Mär 2018, 14:47
Yahoo [Bot]
21. Feb 2018, 22:30

  Kategorien


Kommunikationsportal rund um die Literatur für Autoren, Verlage, Dienstleister


Kulturnews: Theater,Musik, Film und mehr.


Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Ausstellungen, Museen u.m.


Das Kunsthandwerk in seiner ganzen Vielfalt.


Kunstmärkte, Firmenkontakte, Messen und mehr...


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 „Trompetenbaum & Geigenfeige“- Konzert 
AutorNachricht

Registriert: 07.2013
Beiträge: 180
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag „Trompetenbaum & Geigenfeige“- Konzert
Die Reihe "Trompetenbaum & Geigenfeige" lädt am kommenden Sonntag, 28. Juli, zu einem Ausflug über die deutsch-niederländische Grenze ein. Die Jungen Blechbläser NRW sind in Rosenhaege Living Gardens in Winterswijk-Kotten zu Gast. Das Konzert beginnt um 16 Uhr, um 17.30 Uhr schließt sich eine Führung durch den idyllisch gelegenen Garten an.
Rosenhaege Living Gardens liegt am Bekeringweg 8 in Winterswijk. Wer in Südlohn-Oeding die deutsch-niederländische Grenze passiert, biegt nach etwa einem Kilometer rechts in den Bekeringweg ab. Der Eintritt für Konzert und Führung beträgt 10 Euro. Karten gibt es ab 15 Uhr vor Ort. Reserviert werden können sie beim Kreis Borken, Kulturabteilung, unter der Nummer 02861 - 82 13 50 bzw. der E-Mail-Adresse kulturamt@kreis-borken.de.
Die knapp 20 jungen Musikerinnen und Musiker haben für den Auftritt in Winterswijk Werke von Georg Friedrich Händel, Giovanni Gabrieli, Jim Parker und Modest Mussorgski ausgesucht.
Rosenhaege Living Gardens ist ein kleines Paradies nahe der deutsch-niederländischen Grenze. In einer verträumten Kulissenlandschaft finden sich unterschiedliche Gartenräume. Willy Grijssen verwirklichte auf dem 4,5 Hektar großen Areal gemeinsam mit ihrem Mann ihre Gartenentwürfe. Stauden und duftende Rosen regen Augen und Nase an.
"Trompetenbaum & Geigenfeige" ist eine gemeinsame Reihe der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie der Stadt Münster. Sehenswerte Gärten und Parks im Münsterland und in den angrenzenden Niederlanden bilden nicht nur die Kulisse, sondern gleich den Schauplatz für Konzerte. Das Land NRW fördert "Trompetenbaum und Geigenfeige" mit Mitteln des Programms "Regionale Kulturpolitik". Mitveranstalter beim Konzert am 28. Juli ist das Team von Rosenhaege Living Gardens. Das Konzert der Jungen Blechbläser NRW in Rosenhaege Living Gardens beginnt um 16 Uhr
Weitere Informationen zur Reihe "Trompetenbaum & Geigenfeige" gibt es beim Kreis Borken, Fachabteilung Kultur, Tel.: 02861/82-1350, E-Mail: kulturamt@kreis-borken.de, sowie im Internet unter www.trompetenbaum-geigenfeige.eu. Details zu den Musikern finden sich unter www.lje-nrw.de, weitere Infos zum Veranstaltungsort unter www.rosenhaege.nl.

Quelle: Pressemitteilung des Stadtkreises Borken (25.07.2013)


25. Jul 2013, 11:17
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de